Brennwerttechnik

Heizgeräte und Heizkessel mit sogenannter Brennwerttechnik erzielen optimale Wirkungsgrade
(über 100%).

Man erzielt neben dem geringen Energieverbrauch, sehr geringe Schadstoffemissionen.

Prinzip
Brennwertanlagen kondensieren den im Abgas gebundenen Wasserdampf, so dass die darin enthaltene Energie nahezu vollständig in Heizwärme umgesetzt wird.

Die Abgase haben eine sehr niedrige Temperatur und werden durch kondensatbeständige und temperaturfeste Abgasleitungen aus transluzentem Kunststoff hergestellt.



"Der Austausch alter Heizungen ist besonders lohnend - für Umwelt und Geldbeutel"
ehem. Bundesumweltminister Jürgen Trittin in:
Atrium SPECIAL WÄRME Nr. 27

© 2019 by LOCH-KUNZ