Weishaupt Thermo

 

 


 

Thermo Unit


Mit dem Thermo Unit Brennwertsystem wird die Wärmegewinnung aus Öl noch effizienter. Und da im Zusammenhang mit dem geringen Energieverbrauch die Schadstoffemissionen deutlich sinken, lohnt die Anschaffung doppelt.


Modernste Technik zur nachhaltigen Verbrennung von Öl

Das Thermo Unit Brennwertsystem ist modular aufgebaut. Der Kessel mit Reglersystem und purflam Brenner erhält ein nachgeschaltetes Brennwertmodul. In einem speziellen Röhren-Wärmetauscher aus besonders wärme-leitfähiger Industriekeramik, wird die im Heizgas enthaltene Energie zum größten Teil zurückgewonnen und dem Heizkreislauf zusätzlich zur Verfügung gestellt.


Die wichtigsten Vorteile des Brennwertmoduls:

 

 

 

 

 

  • Lange NutzungsdauerDer säureresistente Wärmetauscher ist besonders haltbar

  • Günstige AnschaffungDie Abgasleitung besteht aus preisgünstigem Kunststoff

  • Niedrige BrennstoffnutzungZum Betrieb kann Öl in Standardqualität verwendet werden. Beim Einsatz von schwefelarmem Heizöl kann auf eine Neutralisation des Kondensats verzichtet werden. Gleichzeitig bleiben die Heizflächen weitestgehend sauber und stellen einen hohen Jahresnutzungsgrad sicher.

  • Nachhaltige BrennstoffnutzungEs wird ein Normnutzungsgrad von bis zu 102 % erzielt.

  • KomfortgewinnDie Betriebsgeräusche sind besonders leise.

  • Sparsam auch beim ServiceIm Rahmen der Heizungswartung ist in der Regel nur eine Sichtprüfung erforderlich.

Klassisch:Der Weishaupt Aqua Standard bietet für jede Anforderung die optimale, preiswerte Lösung. Er ist in vier Abstufungen von 150 bis 400 Liter Speicherkapazität erhältlich. Auslieferung komplett mit Temperatursensor und Kabel.

Effizienzklasse: A

Effizienzklasse: A

Verbund

© 2019 by LOCH-KUNZ