De Dietrich Remeha


Bis ins Detail erforscht und entwickelt sowie zeitgemäß und modern im Design ist der GT 120 ein Heizkessel, der alle Anforderungen in punkto Langlebigkeit, Betriebssicherheit und Wärmekomfort erfüllt. Die unterschiedlichen Produkttypen, die innovative Brenner- und Regelungs-Technik sowie die Möglichkeiten bei der Warmwasserbereitung gewährleisten die verschiedensten individuellen Anwendungsmöglichkeiten - je nach Bedarf.

Qualität, die jeder Belastung Stand hält
Konstruiert nach dem sog. 3-Zug-Prinzip wird der Wärmeübergang auf den Kesselkörper in idealer Weise ermöglicht. Das eutektische Gusseisen hat eine jahrhundertlange Entwicklungstradition und garantiert einen nahezu perfekten Korrosionsschutz.

Heizwärme und die Warmwasserbereitung
Der GT 120 ermöglicht in Verbindung mit einer Reihe von leistungsstarken Speichern Warmwasserkomfort in Vollendung. Die Innenflächen der Speicher sind mit einer chemisch neutralen Emaillierung beschichtet. Große Heizflächen können hier große Wassermengen aufheizen.
Perfekt individuelle Lösungen.

Mit dem GT 120 Programm hat DE DIETRICH-INTERDOMO durch unterschiedliche und modular anzupassende Zubehörkomponenten - wie Regelungen, Brenner, Warmwasserspeicher oder hydraulische Anschlussgruppen - eine Philosophie verwirklicht: Den persönlichen Anspruch auf individuelle Lösungen.

 

 

 

 

  • Nennleistung: von 16 bis 39 kW

  • Abmessungen (mm): H 1453 x B 600 x T 1264 max. (L 160) / T 1391 max. (L 250)

  • Warmwasser: Speicher 160 oder 250 Litern untergestellt

  • Regelung :Standard, Easymatic oder Diematic 3

  • Leergewicht: maximal 386 kg

  • Effizienzklasse: C

© 2019 by LOCH-KUNZ